5TYM-650 MAISDREHMASCHINE

Kurze Beschreibung:

Der Hauptarbeitsteil der Maisdreschmaschine ist der an der Maschine installierte Rotor.Der Rotor wird mit hoher Geschwindigkeit gedreht und trifft zum Dreschen auf die Trommel.Das Getreide wird durch die Sieblöcher getrennt, der Maiskolben wird aus dem Heck der Maschine ausgetragen, und die Maisseide und -haut werden aus der Blasdüse ausgetragen.Die Zufuhröffnung befindet sich im oberen Teil der oberen Abdeckung der Maschine.Der Maiskolben gelangt durch die Zuführöffnung in die Dreschkammer.In der Dreschkammer fallen die Maiskörner durch den Aufprall des schnell rotierenden Rotors ab und werden durch die Sieblöcher vereinzelt.Im unteren Teil des Futtereinlaufs befindet sich ein Prallblech, um ein Herunterfallen zu verhindern. Das Spritzen von Maiskörnern schadet Menschen und ist das am weitesten verbreitete wirtschaftliche Dreschgerät.Der neue Maisdrescher hat viele Vorteile wie kleine Größe, geringes Gewicht, einfache Installation, Bedienung, Wartung und hohe Produktionseffizienz.Der Maisdrescher besteht hauptsächlich aus einer Siebabdeckung (dh einer Trommel), einem Rotor, einer Zuführvorrichtung und einem Rahmen.Das Sieb und der obere Deckelrotor bilden eine Dreschkammer.Der Rotor ist das Hauptarbeitsteil und der Mais wird gedroschen.Gerade fertig in der Dreschhalle.


Produktdetail

Produkt Tags

Merkmale

Der Hauptarbeitsteil der Maisdreschmaschine ist der an der Maschine installierte Rotor.Der Rotor wird mit hoher Geschwindigkeit gedreht und trifft zum Dreschen auf die Trommel.Das Getreide wird durch die Sieblöcher getrennt, der Maiskolben wird aus dem Heck der Maschine ausgetragen, und die Maisseide und -haut werden aus der Blasdüse ausgetragen.Die Zufuhröffnung befindet sich im oberen Teil der oberen Abdeckung der Maschine.Der Maiskolben gelangt durch die Zuführöffnung in die Dreschkammer.In der Dreschkammer fallen die Maiskörner durch den Aufprall des schnell rotierenden Rotors ab und werden durch die Sieblöcher vereinzelt.Im unteren Teil des Futtereinlaufs befindet sich ein Prallblech, um ein Herunterfallen zu verhindern. Das Spritzen von Maiskörnern schadet Menschen und ist das am weitesten verbreitete wirtschaftliche Dreschgerät.Der neue Maisdrescher hat viele Vorteile wie kleine Größe, geringes Gewicht, einfache Installation, Bedienung, Wartung und hohe Produktionseffizienz.Der Maisdrescher besteht hauptsächlich aus einer Siebabdeckung (dh einer Trommel), einem Rotor, einer Zuführvorrichtung und einem Rahmen.Das Sieb und der obere Deckelrotor bilden eine Dreschkammer.Der Rotor ist das Hauptarbeitsteil und der Mais wird gedroschen.Gerade fertig in der Dreschhalle.

Der Maisdrescher hat die Arbeitseffizienz der Maisentfernung erheblich verbessert, die hundertmal so hoch ist wie die der manuellen Maisentfernung.Die Produktqualität ist ausgezeichnet, die Technologie ist ausgereift, die Leistung ist stabil, die Arbeitseffizienz ist hoch, die Struktur ist neuartig, die Technologie ist exquisit und die Praktikabilität ist stark.Die Schale wird automatisch getrennt und die Entfernungsrate hat 99% erreicht, was ein guter Helfer für Benutzer ist, um Zeit, Mühe und Effizienz zu sparen.

Parameterinformationen

Artikel Parameter Anmerkung
Modell 5TYM-650  
Strukturtyp Schwinghammer  
Gewicht 50kg Ohne Stromsystem
Passende Kraft 2,2-3 kW oder 5-8 PS Elektromotor, Dieselmotor, Benzinmotor
Überdimensioniert 900*600*920mm L*B*H
Produktivität 1-2 t/h  
Startrate 99%  
Dieselmotor R185  
Nennleistung 5,88 kW/8 PS  
Maximale Leistung 6,47 kW/8,8 PS  
Nenngeschwindigkeit 2600 U/Min  
Gewicht 70kg

  • Vorherige:
  • Nächste: